Vorläufige Insolvenzverwaltung der groh betriebsgesellschaft mbH Montag, 01. August 2016

Sehr geehrte Kunden und Weinbauinteressierten.

unsere Gesellschaft befindet sich seit dem 25.07.2016 in einem vorläufigen Insolvenzverfahren. Zur vorläufigen Insolvenzverwalterin wurde Frau RA Bettina Schmudde, Königstr. 17, 01097 Dresden bestellt.

In Abstimmung mit der Insolvenzverwaltung wird die Fortführung des Geschäftsbetriebes angestrebt. Die Portale

http://weinbau24.de

http://profi.weinbau24.de

http://obstbaushop.de

http://bierbrauen24.de

sind für Sie und Ihre Bestellungen erreichbar. Lagernde Ware kann gegen Rechnung und 14 Tage Zahlungsziel bzw. gegen Barzahlung an Sie abgegeben werden.

Die Zahlungsoptionen Vorkasse und PayPal können mit Eröffnung der Insolvenzverfahrens nicht mehr angeboten werden.

Bestehende und offene Bestellungen ab dem 25.07.2016 werden durch mich in den nächsten Tagen bearbeitet und versendet.

Bestellungen vor dem 25.07.2016 können dagegen nicht versendet werden, Vorkassebeträge können nicht erstattet werden.

Alle Zahlungen müssen ab sofort auf das Anderkonto bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden BIC: OSDDDE81XXX IBAN: DE52850503000225775786 geleistet werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die oben genannte Situation zu längeren Bearbeitungszeiten führen kann. Ich sage Ihnen aber eine bestmögliche Bearbeitung zu.

Bitte nutzen Sie für Ihre Fragen die Mail info@weinbau24.de. Unsere Telefon und unsere Filiale sind während des laufenden Verfahrens nur unregelmäßig besetzt.

Beste Grüße

 

Alexander Groh

CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest Dienstag, 11. August 2015

Dresden lädt vom 14. bis 16. August 2015  zum 17. Dresdner Stadtfest ein. Das Stadtfest bietet an zahlreichen Veranstaltungsorten vielfältige künstlerische und kulturelle Highlights auf 14 Arealen und sieben Bühnen. Weinbau24.de vertritt die Winzervereinigung Freyburg e.G. mit zahlreichen Weinen aus der Region Saale/Unstrut. Selbstverständlich stehen auch unsere Patenweine zur Verkostung bereit.

pate

Wir erwarten bis zu 550.000 Besucher aus nah und fern. Weininteressierte können uns auf dem Neumarkt (Areal 14 – Neumarkt Wein und fein) finden.

Das Stadtfest in Dresden hat sich zu einem wichtigen Event etabliert und zählt zu den größten Festen in Deutschland. Wir freuen uns daher doppelt unsere Weine vom Freyburger Schlifterweinberg in unserer Heimatregion präsentieren zu können.

Weitere Infos finden sie auf der offiziellen Seite des Stadtfestes

http://www.dresdner-stadtfest.com/programm-festgelaende

Weinbau im Kloster Memleben Samstag, 28. Februar um 9.00 Uhr Dienstag, 20. Januar 2015

Als die gesamte Saale-Unstrut-Region im Jahr 1998 ihr 1000-jähriges Jubiläum als Weinanbaugebiet feierte, berief man sich auf eine Urkunde von Kaiser Otto III. In ihr übereignete er dem Kloster Memleben verschiedene Ortschaften, Ländereien und Weinberge.

Diese Tradition haben wir im Frühjahr 2012 wiederbelebt und zahlreiche Jungreben gesetzt. Da der Weinanbau zu einem der wesentlichen Betätigungsfelder der mittelalterlichen Klöster zählte, geben wir interessierten Besuchern die Möglichkeit, aktiv am Weinbau teilzuhaben. In drei Seminaren können Sie unter der fachkundigen Anleitung eines Weinbauers im Weinberg mitarbeiten. Lassen Sie doch den Alltag bei praktischer Betätigung hinter sich und verbringen Sie ein paar interessante Momente in der schönen Gegend des Unstruttals und im Kloster Memleben .

Weinreben brauchen Schnitt – Rebanschnitt

Erfahren Sie direkt vom Winzer alles über den Rebschnitt im Frühjahr. Welche Schnittformen werden an Saale und Unstrut verwendet, was ist ein Neuaufbau oder wie kann man eine Verjüngung vornehmen. Unser Weinbauexperte gibt auf diese und weitere Fragen praktische Antworten und ermöglicht zudem einen Blick in die Praxis.

 

Kursgebühr: 25,- Euro inkl. Verpflegung (Mittagessen, Kaffeetrinken)

Voranmeldung erforderlich!

 

Sehr gern können Sie auch die Möglichkeit nutzen, im Kloster zu übernachten. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu:

Buchung, Kontakt und Informationen
Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben
Thomas-Müntzer-Straße 48; 06642 Kaiserpfalz OT Memleben
www.kloster-memleben.de, info@kloster-memleben.de
Tel.: 034672 60274; Fax: 034672 93409

UMZUG Lager Dresden Dienstag, 18. November 2014

120525-ew-weinbau24-umzug

Liebe Kunden und Lieferanten,

in der  KW 47 / 48 ziehen wir mit unsererm Lager – Dresden – und unserern Mitarbeitern aus Vertrieb und Organisation ins benachbarte Radebeul um. In dieser zeit sind wir zum Teil nur eingeschränkt erreichbar. Unser Team aus Freyburg wird aber in dieser Zeit Anfrage und weite Teile des Kundenservice übernehmen.

Die neue Anschrift und die neuen Öffnungszeiten erhalten Sie dann ab 01.12.2014 hier im Blog mitgeteilt. Zudem versenden wir an unsere Hersteller entsprechende Briefe mit den Änderungen.

Unsere Kunden dürfen wir dann zum Jahreswechsel bereits in der neuen Verkaufs- und Lagerfläche begrüßen. Selbstverständlich werden wir nach dem Umzug im kommenden Jahr eine kleine Hausmesse für Sie veranstalten.

In den kommenden Wochen kann es auf Grund des Umzuges ggf. auch zu leichten Lieferverzögerungen kommen.
Wir bitten sie jetzt schon um Verständnis

Beste Grüße

Weinbau24 Team Dresden

 

Herbstbütten – Rechteckwannen ab 100 l Mittwoch, 23. Juli 2014

header_cemo

In Vorbereitung zum Herbst können wir Ihnen ab sofort auch Produkte aus dem Haus cemo anbieten. Insbesondere die Rechteckbehälter haben sich bei der Weinlese als ideale Transport- und Sammelbehälter bewiesen.

Die Rechteckbehalten bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff – kurz GFK und können aber einem Volumen von 300 l mit Staplertaschen bezogen werden. Cemo Rechteckbehälter sind wenn gewünscht mit flüssigkeitsdicht Staplertaschen montiert, lediglich eine Edelstahl-Flachrundschrauben wird im Behälter sichtbar.

rechteck_500l_extra_g

Die Bütten sind geeignet für Drehkranzstapler und kommen mit 160 x 70 mm Staplertaschen.

cemo Rechteckbehälter sind in Größen von 100 l bis 4.500 l und in bis zu drei verschiedenen Farben erhältlich, alle Behälter verfügen über einen verstärkten Griffrand, sind innen und außen mit glatten Oberflächen für leichte Reinigung ausgestattet.

rechteck_1100l_b

GFK ist korrosionsbeständig, UV-beständig und extrem leicht bei hoher Festigkeit und Stabilität. Leere Behälter können platzsparend ineinander gestapelt werden.

rechteck_300l_st

Nutzliche Optionen wie Zentrierlaschen, Transportvorrichtungen, abnehmbare Fuß- und
Lenkrollengestelle sorgen für große Sicherheit beim Transport bzw. ermöglichen eine breite Anwendung.

rechteckbehälter_katalogseite

Flyer-Behaelter_cemo_weinbau24

 

Gärkühlung, Most- und Maischekühlung Mittwoch, 23. Juli 2014

Logo_fp sensor systems header_fp_ss

Wir freuen uns, das wir die Firma fp sensor systems und einige ihrer innovativen Produkte neu in unser Sortiment aufnehmen konnten. Mit über 15 Jahren Erfahrung ist fp sensor systems ein erfahrener Hersteller von Anlagen zur Gärkühlung, Most- und Maischekühlung, Regelungs- und Steuerungstechnik verschiedener Weinbereitungsprozesse
und Energieoptimierung von thermischen Prozessen bei der Weinbereitung

Ganz aktuell   ist ein neuer Technikkatalog von fp sensor systems bei uns eingetroffen. Viele neue Produkte und Weiterentwicklungen stehen Ihnen für die verschiedenen Prozessen bei der Weinbereitung zur Verfügung.

Auf einige neue Produkte sei an dieser Stelle gleich hingeweisen. In der nächsten Zeit folgen weitere Details und Produktvorstellungen.

Neue Kühlmaschinenreihe WBA mit wahlweise offenem oder geschlossenem Wasserkreis
Neue Tauchschafthülse für die Zapflochklappe – die mobile Lösung
WineMaker’s Assistant Version 5.0 – neu und intuitiv
Neue innovative und kompakte Lüftungssteuerung dT100
Neue hocheffiziente und hygienische Raumluftkühler
Neues automatisches Luftbefeuchtungssystem für Barrique-Keller

Zwei kleine Kellerhilfen haben wir für Sie bereits in unser Shopsystem aufgenommen. Zum einen den praktischen Edelstahl – Kühlschlauch Cooltube für alle Tanktypen ohne Kühlmantel und die Tankgärsteuerung CUBE-MV-TR

Sprechen Sie unsere Mitarbeiter in Dresden und Freyburg zum Thema Gärsteuerung oder Most- und Maischekühlung an. wir sind jeden Werktag von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter der 0351 / 48 28 980 bzw unter info@weinbau24.de für Ihre Fragen zu erreichen.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei Fragen von Ersatzteilen, Reparatur und Service.

 

fp_logoLink:  Prospekt-Clip-Cube

Elektrische Rebscheren zum ausleihen Dienstag, 28. Januar 2014

Alle in unserem Shop angebotenen elektrischen Rebscheren von Felco und Electrocoup können Sie auch ausleihen.

Pro Tag und Schere berechnen wir dafür 50 € exkl. MwSt. (59,50 € inkl. MwSt.) Natürlich könne Sie auch gleich ein ganzes Wochenende eine Schere nutzen.

Die Leihgebühr pro Wochenende beträgt dann 99 € exkl. MwSt.  (117,81 € inkl. MwSt.) Zudem erstellen wir Ihnen gern ein Angebot auch bei längeren Nutzungszeiträumen.

Bei Interesse schreiben Sie uns einfach eine e-mail oder rufen Sie uns an unter 0351/4828980.

Weitere Infos zu Dienstleistungen, Lohnarbeit und Leihgeräten erhalten Sie zudem auf unserer aktuellen Serviceseite unter service.weinbau24.de.  Sprechen sie unserer Mitarbeiter in Freyburg und Dresden per Mail oder Telefon an. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch ein gezieltes Angebot.

Anträge auf Hochwasserhilfen ab 15. Juli möglich Freitag, 12. Juli 2013

Die sächsische Regierung verabschiedet Förderrichtlinie zu Hochwasserschäden 2013

Die sächsische Regierung hat heute – 12. Juli 2013 – eine Förderrichtlinie „Hochwasserschäden 2013“ verabschiedet. Diese Hochwasserrichtlinie regelt unter anderem die finanziellen Hilfen für die vom Juni-Hochwasser betroffenen Unternehmen der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft sowie des Gartenbaus. Nach Aussagen von Staatsminister Frank Kupfer sollen dadurch den betroffenen Betriebe die nötige Klarheit verschafft werden, wie die Schadensbeseitigung in Sachsen geregelt wird und wo Antragstellung erfolgen kann. Einem Wiederaufbau steht aus dieser Richtung nun nichts mehr im Weg.

Alle Unternehmen der Branche sind grundsätzlich Zuwendungsberechtigt, sofern sie nicht mehr als 500 Beschäftigte haben – d.h. im Focus der Unterstützung liegen Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen in Sachsen. Gefördert wird die Beseitigung aller Schäden, die unmittelbar durch das Hochwasser entstanden sind, aber auch weitere Schäden durch wild abfließendes Wasser, Sturzfluten, aufsteigendes Grundwasser, überlaufende Regen- und Mischwasserkanäle sowie durch Hangrutsche.

Als Schäden gelten neben Schäden an Kulturpflanzen unter anderem auch Ausgaben für Reparaturen, die Wiederbeschaffungskosten von Nutztieren, Vorräten und Lagerbeständen sowie die Kosten für Aufräumarbeiten und für die Schadensermittlung.

Der Zuschuss beträgt 50 Prozent des Gesamtschadens. Der Mindestschaden muss 5 000 Euro betragen. Im Bereich der Forstwirtschaft gilt eine Förderobergrenze von 200 000 Euro, in der Binnenfischerei liegt diese bei 30 000 Euro, jeweils nach den Bestimmungen des Europäischen Beihilferechts. Ab 25 000 Euro Schadenshöhe ist ein Gutachten erforderlich.

Die Förderrichtlinie regelt auch die Förderung der Schadensbeseitigung in Kleingärten und Kleingartenvereinen. Als Schäden gelten hier unter anderem Ausgaben für die Reparatur und den Wiederaufbau von Vereinsanlagen und Gartenlauben sowie die Kosten für die Schadensermittlung. Vereine bekommen einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent der Schäden, wenn sie über 2 000 Euro liegen. Bei Kleingärtnern liegt der Mindestschaden bei 5 000 Euro. Auch hier ist ab 25 000 Euro Schadenshöhe ein Gutachten erforderlich.

Die Förderung ist vom 15. Juli bis 31. Dezember 2013 bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) schriftlich zu beantragen: SAB, Pirnaische Straße 9, 01069 Dresden. Die Antragsformulare können ab 15. Juli im Internet unter www.sab.sachsen.de/de/hochwasser_2013/hochwasser_2013.jsp heruntergeladen werden. Unter der gleichen Adresse finden Unternehmen auch weitere Informationen und Merkblätter zu den Hochwasserhilfen. Die SAB hat außerdem eine Infohotline zum Hochwasser geschaltet: 0351 / 49104966 .

Quelle: http://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/185888

Intervitis Interfructa Dienstag, 16. April 2013

 

Es ist wieder soweit, die Intervitis Interfructa öffnet am 24.04. allen Interessierten ihre Türen. Der Deutsche Weinbauverband e.V. veranstaltet zwischen dem 24.04. und 27.04. in Stuttgart die internationale Technologiemesse für Wein, Obst, Fruchtsaft und Spirituosen. Auf dieser dreijährlich stattfindenden Messe können auf über 60.000 m² Fläche sämtliche Facetten des Wein- und Obstbaus erlebt werden. Internationale Aussteller informieren auf dieser Leitmesse über neueste technische Details, Ausbaumethoden, Kellereitechnik, Landtechnik und Pflanzgut. Neben derartigen technischen Fragen wird selbstverständlich auch der interessierte Gaumen des Besuchers inspiriert.

Auf der Intervitis Interfructa wird dem Besucher die komplette Prozesskette des Obst- und Weinbaus näher gebracht. Unterteilt in Anbau- und Erntetechnologie, Verarbeitung und Prozesssteuerung, Abfüll- und Verpackungstechnologie, Marketing und Organisation werden sämtliche Aspekte des Weinbaus erlebbar sein.

Das Weinbau24-Team wird selbstverständlich auch vor Ort sein um Ihnen Einblick in unsere Arbeit zu geben.

Jahresauftakt 2013 Mittwoch, 09. Januar 2013

Wir freuen uns Sie alle gesund im neuen Jahr 2013 begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich starten wir das Jahr 2013 mit ein paar besonderen Angeboten. So können wir Ihnen z.B. die SOLO Motorensägen-Aktion vorstellen. Außerdem haben wir wieder viele neue Produkte in unser Shop-Familie für Sie ins Angebot übernommen.

Unter http://profi.weinbau24.de finden Sie eine Reihe von neuen Anbaugeräten für Weinbergsschlepper und -Raupe. Ideal auch für ältere und enger gesetzte Weinspaliere.

Transportmulde feuerverzinkt (S 8023 / S 8024) / rot lackiert (S 910 / S 911)

Kulturegge inkl. Krümlerwalze

 

Aber auch für den Weinkeller haben wir weitere Produkte ins Sortiment aufgenommen. Selbstverständlich werden bis zum Herbst weitere Artikel auch direkt im Shop zum Abverkauf zur Verfügung stehen. Insbesondere Produkte von KIESEL, STRASSBURGER, BEGEROW und ANCHOR .

 

Unsere Partnerseite http://obstbaushop.de hat schon ein paar weitere Produkte von BAHCO im Sortiment, hier werden noch Bügelsägen und weitere Profiwerkzeuge folgen. Auch für die Obstverarbeitung werden wir die Zusammenarbeit mit SPEIDEL erweitern.

Bahco Astschere P160-SL

Bahco Messer P20

Saftfass + Tauchsieder Set 65 l, 110 l, 170 l

 

Unter http://weinbau24.de sind nun auch wieder die Reben für die Bestellungen geöffnet. Wir haben in diesem Jahr eine veränderte Preisgestaltung bei Kelter- und Tafeltrauben. Bitte beachten sie die Staffelpreise bei jeder Rebe.  Im Profishop sind die Reben in der Woche auch bestellbar, hier allerdings nur im 25 Stück-Gebinde. Größere Anfrage für Reben und Drahtrahmen richten sie bitte an unser Verkaufsteam unter mail@weinbau24.de oder per Fax 0351 / 48 28 98 28.