Eingeschränkte Erreichbarkeit Freitag, 16. Dezember 2011

Leider sind wir heute nur eingeschränkt per E-Mail info@weinbau24.de und nicht telefonisch erreichbar.

Unser Telefonprovider konnte eine Anschlussveränderung leider nicht ohne Verbindungsausfall vornehmen. Wir bitten Sie deshalb alle Anfragen per Mail zu senden. Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Weinbau24.de Team.

Weinbau Wiki Donnerstag, 24. November 2011

Wir haben uns heute mal um ein echtes Problem auf unserer Seite gekümmert.

Die Wissen Seite sollte eigentlich ein netter Einstieg in das wachsende Weinbau Wiki sein, war aber ein wenig stiefmütterlich von uns behandelt worden. Jetzt haben wir eine kleine Veränderung eingebaut und hoffen, nun den Interessierten ein Möglichkeit zu bieten, die Beträge auf unserer Seite schnell und zielgerichtet zu finden. Wir haben uns da ein bisschen an den bekannten Suchmaschinen orientiert. Wir würden uns aber sehr freuen, wenn Sie uns ein kurzes Feedback zur Änderung geben, auch ob Sie mit dieser Form der Suchunterstützung zu recht kommen.

Bitte beachten sie, dass mögliche  Kommentare erst nach unserer Freischaltung sichtbar werden (Spamschutz) , wir werden aber alle Kommentar beantworten.

Glühweinwanderung der Vinothek Vinoinfo, Höhnstedt Mittwoch, 26. Oktober 2011

10.12.2011 :  Glühweinwanderung der Vinothek Vinoinfo, Höhnstedt

Ort: Vinothek Vinoinfo, Hauptstraße 38, 06719 Höhnstedt
Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter: Vinothek Vinoinfo, Höhnstedt
Sonstiges: Informationen unter Tel.: 034601/20242 oder www.vino-info.com

Weinberge im Herbst – Weinbergswanderung Saale/Unstrut Samstag, 22. Oktober 2011

19.11.2011 : Weinberge im Herbst – Weinbergswanderung rund um den Göttersitz mit der Weinerlebnisbegleiterin Iris Hölzer

Ort: Start an der Touristinfo Bad Kösen
Zeit: 10.00 Uhr
Veranstalter: Weinerlebnisbegleiterin Iris Hölzer
Sonstiges: Informationen unter Tel.: 0162/5602396 oder 034462/22614
Preis: Mit Voranmeldung

Weinbauverband Saale-Unstrut e.V.

Gebietsweinwerbung

Querfurter Straße 10

06632 Freyburg (Unstrut)

Tel. 03 44 64 / 26 110

Fax 03 44 64 / 29 416

info@weinbauverband-saale-unstrut.de

www.natuerlich-saale-unstrut.de

VitaFerm Bio – Bio Zertifizierter Hefenährstoff Dienstag, 09. August 2011

pünktlich zum Herbst 2011 stellt Erbslöh ein neues biozertifiziertes Produkt ins Sortiment. Der Hefenährstoff VitaFerm Bio liefert eine ausgewogene Mischung an natürlichen Aminosäuren und Wachstumsfaktoren und ist natürlich zu 100 % bio-zertifiziert.

VitaFerm Bio hilft Ihnen bei der reintönigen und vollständigen Bio-Gärung. VitaFerm Bio basiert dabei auf inaktive Hefen. Alle Bestandteile sind nach der strengen EU-Öko-Verordnung (EG) 834/2007 auf rein biologischen Medien vermehrt wurden. VitaFerm Bio ist somit der erste bio-zertifizierte Hefenährstoff. Die Freisetzung der wichtigen und natürlichen Nährstoffe für die Hefe werden durch ein besonderes Vermahlungsverfahren gefördert. Die stimulation der Hefeaktivität führt zu einer Verbesserung der Gärleistung und hilft Fehltöne während der alkoholischen Gärung zu vermeiden.

VitaFerm Bio reiht sich damit in die bereits etablierten Bio Produkte aus dem Hause Erbslöh  ein.  So bildet die Bio Weinhefe –  Oenoferm Bio –  Selektion Klingenberg schon seit 2008 eine wichtige Komponente für die konsequnete BioVinifikation.

Weitere Infos erhalten sie auf den folgenden Links oder per Telefon unter 0351 / 48 28 98 0

VitaFermBio

Oenoferm_Bio_Internet_komp

LittoLevure Pink Mittwoch, 13. Juli 2011

La Littorale punktet mit neuer Hefe.

Die neue oenologische Hefe (Var. Bayanus) mit dem französischem Namen LittoLevure Pink (Roséhefe) steht für hochwertige trockene und moderne Roséweine mit klarer Frucht.   LittoLevure Pink unterstützt die Stilistik von modernen internationalen Roséweinen, spritzig-trocken mit klarer Frucht.  Der ausgebaute Wein stellt sich mit einer pinkroten Note dar und spiegelt einigen violetten Farbreflexen.  Die zu erwartenden Aromanoten sind floral und würzig. Die Noten von Himbeeren und anderen roten Früchten werden sie begeistern .

  • Dosage: 20 – 3 g/100L
  • Angärphase: kann leicht verzögert werden
  • Gärkinetik: gezügelt und gleichmäßig
  • Temperaturbereich: 13 – 20°C
  • Alkoholtoleranz: bis 15Vol.-%
  • Bildung von Gärungsnebenbedingungen: sehr gering
  • Glycerinbildung: 5 – 8 g/L
  • Nährstoffbedarf: normal
  • anschließender BSA: möglich, eventuell verzögert
  • flüchtige Säureproduktion: gering (unter 0,25 g/L)
  • kühl und trocken lagern

Rehydration: LittoLevure Pink in der ca. 10 fachen Menge rehydrieren. Langsam unterrühren und für 20 Minuten bei 35 – 40°C quellen lassen. (In der Regel leichte Schaumbildung).

Der Temperaturunterschied im Gäransatz und Gärgebinde sollte nicht mehr als 8°C betragen, da sonst die Hefe in ihrer Leistungesfähigkeit beeinträchtigt wird.

Auch bei geringem oder normalem Nährstoffbedarf der Hefe kann es jahresbedingt zur Unterversorgung kommen.

In diesem Falle ist eine Zugabe von Hefeaktivator/-nährstoff nötig.

Lieferung ist ab Herbst möglich!

WIC newsletter June 2011 Donnerstag, 30. Juni 2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei der neustes Newsletter des Wine Information Councils (WIC) mit aktuellen wissenschaftlichen Informationen zu Wein, Genuss, Gesundheit und soziologischen Aspekten:

WIC_newsletter_June_2011
Diese Informationsplattform ist Bestandteil des „Wine in Moderation“
Programms, einer Initiative des europäischen Weinsektors. Ziel von WIC ist es, eine zentrale Weindatenbank zu entwickeln, um alle relevanten, wissenschaftlich fundierten Informationen für alle Interessenvertreter einfach zugänglich zu machen.

Beiträge, Anregungen und Kommentare sind jederzeit willkommen.

Freundliche Grüße,
Ihre Ursula Fradera
Wine Information Council Koordinator

10.9. – Médoc Marathon Donnerstag, 23. Juni 2011

Eine 42 km lange Weinprobe, eine dreitägige Fiesta und ein Marathon- das ist der Marathon des Châteaux du Médoc! Bei diesem Marathon geht es allerdings nicht um Schnelligkeit, sondern viel mehr um die Atmosphäre in den südfranzösischen Weinbergen. Der Wein und die besondere Kulisse der einzigartigen Chateaux stehen dabei im Vordergrund.
Viele tausend Läufer werden die Strecke in 6 Tagen laufen. Diese führt sie dabei durch 20 Weingüter der Médoc-Region, an der sie natürlich auch den Wein verkosten werden. Datenblatt zur Reise

Wer Lust hat, Weinbau24.de im Jahr 2012 zu dieser Reise zu begleiten, kann sich gerne über das Kontaktformular melden. Gemeinsam mit einigen sächsischen Winzern werden wir dann an dem Marathon durch Südfrankreich teilnehmen.

Flächenerweiterung am Paulsberg Mittwoch, 15. Juni 2011

Das Weingut Höflößnitz konnte in den letzten Tagen ihre Rebflächen um reichlich zwei Hektar erweitern. Nun fanden dort 12.000 neue Jungreben ihren Platz. Kellermeister Felix Höselbart setzt dabei auf die Weißweinsorte Sauvignon Gris und die beiden roten Weine Cabernet Carbon und Cortis, welche nur maximal 4x im Jahr biologisch behandelt werden müssen.

Auch wir werden diese besonders pilzresistenen Rebsorten nächstes Jahr in unserem Sortiment führen. Ihre Reservierungen für 2012 nehmen wir bereits jetzt an!

Wissenschaftliche Informationen Mai 2011 – Wine InformationCouncil Mittwoch, 08. Juni 2011

Heute geben wir den Link zum neusten Newsletter des Wine Information Councils (WIC) mit aktuellen wissenschaftlichen Informationen zu Wein, Genuss, Gesundheit und soziologischen Aspekten an Sie weite.

WICMayNewsletter010611

Beste Grüße

Weinbau24.de