Protektion und Optimierung bei der Mostverarbeitung Samstag, 02. Juni 2012

Wir freuen uns besonderes , dass wir auf unsere Eröffnungsfeier auch Herrn Kanzler von Erbslöh Geisenheim für einen Kurzvortrag gewinnen konnten. Herr Kanzler wird mit seinen Ausführungen ein wenig der Weinsaison vorgreifen und zu bestimmten Aspekten der Mostverarbeitung  sprechen. Im Zentrum des Vortrages stehen dabei mögliche Optimierungen und natürlich Maßnahmen zum nachhaltige Schutz des Mosts. Diese Überlegungen tangieren letztlich alle Arbeiten von der Weinlese bis hin zur Herstellung eines klaren Gärmostes.  Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Teilnahme.

FELCO 820 Produktvorstellung am 08.06.2012 bei Weinbau24.de Samstag, 02. Juni 2012

Im Rahmen unserer Eröffnungsfeier am 08.06.2012 in Dresden Übigau  können sie zu den ersten Winzern und Weinbauinteressierten  in Deutschland gehören, die das neue Produkt aus dem Hause Felco zu Gesicht bekommen. Herr Thielemann wird als FELCO Gebietsvertreter  eine der wenigen Vorführmodelle der Felco 820 am 08.06.2012 mitbringen und auch Ihre ganz individuellen Fragen zur neuen Schere beantworten können.

 

Weitere Infos zur Schere finden Sie bei uns im Shop und unter dem Stichwort FELCO 820 auf unserer Wissen Seite

2. Ostermarkt im Thüringer Weingut Zahn Montag, 12. März 2012

 

Titel: 2. Ostermarkt im Thüringer Weingut Zahn
Ort: Weingut Zahn
Link: www.weingut-zahn.de

Datum: 17.03 – 18.03.2012
Zeit: 12:00 – 18:00 Uhr

Beschreibung: Bald ist es wieder soweit, das Osterfest steht vor der Tür und genau aus diesem Grunde lädt das Weingut Zahn am 17. und 18. März 2012 bereits zum 2. Ostermarkt. An diesem Samstag und Sonntag findet sich für die ganze Familie etwas: neben dem österlichen Basteln und Eselreiten für die Kleinen, gibt es für die Erwachsenen jede Menge Genüsslichkeiten in der Weinstube zu entdecken.

Zudem werden viele Händler aus der Region mit ihren Produkten erwartet. So werden sich auf dem Ostermarkt Holzspielwaren, Textil- und Filzkunst, Gebäck- & Käsespezialitäten, Blumengestecke, Bücher, Porträtzeichner, Keramiken und vieles weitere finden lassen.


Weingut-Zahn
Weinbergstrasse 16
D-99518 Grossheringen
Tel.:  034466 – 20356
Fax:  034466 – 712034

 

Sächsischer Weinbautag 2012 – Rückblick Sonntag, 26. Februar 2012

Gestern, am 25.02.2012, folgten wir der Einladung vom Weinbauverband Sachsen e.V. zum Sächsischen Weinbautag 2012 ins Schloss Wackerbarth in Radebeul. Gegen 11:30 Uhr begrüßte uns Frau Marleen Herr im Gewölbekeller des sächsischen Staatsweingutes und geleitete uns zu unserem Ausstellungsplatz, welcher sich dieses Jahr direkt im Festsaal befand. Schon während des Aufbaus unseres kleinen Messestandes kamen die ersten neugierigen Gäste zu uns und wir freuten uns neben alten Bekannten auch neue Gesichter begrüßen zu dürfen.

Um 13:00 Uhr startete die Veranstaltung mit einem Willkommensgruß durch den Verbandsvorsitzenden Herrn Dr. Bernd Kastler. Er stellte dem Publikum dann auch gleich die Moderation des Tagesprogramms, die neuen sächsischen Weinhoheiten, mit seiner gewohnt humorvollen, ruhigen Art vor. Die sächsische Weinkönigin Franziska Spiegelberg und die beiden Weinprinzessinnen Katharina Fritze und Marie Fischer baten den ersten Vortragsredner, Herrn Christoph Reiner ans Mikrophon.

Der Diplombiologe und Qualitätsmanager beim Weingut Schloss Proschwitz von Prinz zur Lippe stellte seine gesammelten Erfahrungen aus den vergangenen Jahren im Vortrag „Praktische Tipps zum Pflanzenschutz im Weinberg“ vor. Dabei ging es vor allem um verschiedene Versuche und die daraus gewonnen Erkenntnisse zu den Themen Bodendüngung mit Stickstoff, Humusanreicherung und den Einsatz, sowie die Herstellung im Fermenter von EM – effektiven Mikroorgansimen. Als Quintessenz dieses interessanten Vortrags durfte man vor allem die Botschaft entnehmen, dass sich der tradtionelle Weinbau in Zukunft auch gern mehr am ökologischer Weinbau orientieren darf.

Frank Köthe von der IFL Industrie-Leasing GmbH stellte in seiner Präsentation „Vorteil Leasing? Vorteil Mietkauf? Zusammenhänge mit Förderprogrammen“ die Vorteile dieser Finanzierungsarten vor. Er demonstrierte, dass dies nicht nur für Fahrzeuge wie Vollernter und Traktoren sinnvoll sein kann, sondern auch für andere Maschinen, Geräte und Produkte wie Edelstahlstanks, Weinpressen, Reihenpfähle oder Elektroscheren. Auch wir werden, vor allem für unsere gewerblichen Kunden bei profi.weinbau24.de, diesen Service in Zukunft stärker anbieten.

Die Firma AGROsolution stellte ihre neue Düngertechnologie Agrosol vor. Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Dünger der auf mineralischer Basis arbeitet und welcher zudem 100% biologisch ist. Dabei wird das Mittel mit hohem Druck als feiner Sprühnebel auf das Blatt gespritzt. Dadurch wird der CO2-Gehalt im Inneren der Pflanze erhöht, was zur Folge hat, dass der Energiehaushalt der Pflanze verbessert und der Stress verringert wird. Untersuchungen und Test in den letzen Jahren haben dabei eine Ertragssteigerung von 10 bis 30 % zum Vorjahr ergeben.

Die Vorträge von Maria Pushkareva (Tourismusverbandes Sächsisches Elbland e.V.) zum Thema „Wein und Tourismus – eine untrennbare Einheit“ und Dagmar Mager (Privaten Schule IBB Fachvortrag) über „Wein als Gesundheitswunder“ rundeten das Programm angenehm kurzweilig ab.

Zwischen 15:30 und 16:30 Uhr war es dann wieder Zeit die ein oder andere Fachfrage an unserem Stand zu beantworten oder nur einen kleinen lockeren Smalltalk zu führen. Zum Abschluss sprach noch einmal Dr. Bernd Kastler über den sächsischen Weinbau und den hohen Stellenwert der notwendigen Förderungen durch Land und Bund, die zum Erhalt benötigt werden. Als letzter Redner präsentierte Frieder Tränkner vom Sächsisches Landesamt für Umwelt aktuelle Zahlen der Entwicklungen im sächsischen Weinbau. Im Anschluss daran kam es – in den Augen viele Gäste – zum Höhepunkt des Tages, der Weinprobe unter dem Motto „20 Jahre Sächsische Weinstraße„. Dabei wurden viele erlesene Tropfen von Diesbar Seußlitz bis Pirna vorgestellt. Auch wir haben uns ein, zwei Schluck gegönnt. Dabei mundete uns zum einen ein halbtrockner Müller-Thurgau von den Drei Herren, sowie ein 2008er Dornfelder vom Weingut Schloß Proschwitz besonders gut.

Wir freuen uns schon jetzt auf 2013 und den nächsten sächsischen Weinbautag und bedanken uns hiermit beim Weinbauverband Sachsen und all unseren Besuchern.

Wackerbarths Weinreise auf Schloss Wackerbarth Freitag, 24. Februar 2012

Titel: Wackerbarths Weinreise auf Schloss Wackerbarth
Ort: Schloß Wackerbarth
Link: www.schloss-wackerbarth.de/

Datum: 24.03.2012
Zeit: 19:00
Endzeit: 24:00

Beschreibung: Das sächsische Staatsweingut Schloß Wackerbarth lädt zum Tanz in den Frühling. Erleben Sie eine unterhaltsame Reise durch das Jahr im Weinberg und geniesen Sie ein frühlingshaftes Menü und passende Jungweinen

Eintrittspreise: Frühlingsmenü im Weinkeller 69 € p.P.
Frühlingsmenü im Sandsteingewölbe 59 € p.P.

Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 03 51.89 55-0
Fax 03 51.89 55-150

Rebschnitt – Bahco Rebschere PX-M2 Dienstag, 29. November 2011

Nutzen Sie unser Rebschnitt Angebot und sichern Sie sich die 10 % Weihnachtsrabatt für ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art für alle Winzer und Obstbauern.

Zwischen 2. und 3. Advent erhalten Sie die Bahco Rebschere PX-M2 für unschlagbare 44,99 Euro.

Dieses Angebot ist limitiert und wird bis zum Lagerabverkauf aller PX-M2 aufrecht erhalten. Das Angebot wird ab Montag den 05.12.2011 – 10:00 Uhr zur Verfügung stehen. Vorbestellungen können nicht berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass  wir die Bestellungen nach Zahlungseingang bearbeiten.

Die vorweihnachtlichen Weinabende auf dem Weingut Hey Samstag, 26. November 2011

02./03. – 09./10.12.2011: „Die vorweihnachtlichen Weinabende“

Am ersten und zweiten Wochenende des Dezembers lädt Sie das Weingut Hey zu einem ganz besonderen Weinabend ein. Ganz nach dem Motto “ gemütliches Schmausen “  finden Sie vor Ort ein einladendes 4-Gänge-Menü, gutseigenen Wein und ein prasselndes Kaminfeuer. Vor dieser Kulisse können Sie dann gemeinsam mit dem Gutsherren das Jahr Revue passieren lassen und bei  einem guten Tropfen in Erinnerungen schwelgen.

Ort: Weingut Hey, Weinberge 1a, 06618 Naumburg
Zeit: ab 19 Uhr
Informationen: 03445/234778 oder auf der Internetseite des Weingutes
Preis: 39,00 € p.P. mit Voranmeldung

Erlebnisreicher Wein-Adventskalender im Dezember Mittwoch, 23. November 2011

01. – 24.12.2011: „Erlebnisreicher Wein-Adventskalender in den Weingütern an Saale-Unstrut“

Passend zur vorweihnachtlichen Zeit laden die Weingüter an Saale-Unstrut zu besonderen Angeboten und Veranstaltungen. Jeden Tag im Dezember gibt es also etwas für Groß & Klein zu erleben.
Infos finden sie auf der Internetseite des Weinbauverbandes Saale-Unstrut oder telefonisch unter 034464/26110.

Ort: Saale-Unstrut Weinanbaugebiet
Zeit: ab dem 01. Dezember
Informationen: 034464/26110 oder auf der Internetseite des Weinbauverbandes

Glühweinwanderung der Vinothek Vinoinfo, Höhnstedt Mittwoch, 26. Oktober 2011

10.12.2011 :  Glühweinwanderung der Vinothek Vinoinfo, Höhnstedt

Ort: Vinothek Vinoinfo, Hauptstraße 38, 06719 Höhnstedt
Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter: Vinothek Vinoinfo, Höhnstedt
Sonstiges: Informationen unter Tel.: 034601/20242 oder www.vino-info.com

Weinberge im Herbst – Weinbergswanderung Saale/Unstrut Samstag, 22. Oktober 2011

19.11.2011 : Weinberge im Herbst – Weinbergswanderung rund um den Göttersitz mit der Weinerlebnisbegleiterin Iris Hölzer

Ort: Start an der Touristinfo Bad Kösen
Zeit: 10.00 Uhr
Veranstalter: Weinerlebnisbegleiterin Iris Hölzer
Sonstiges: Informationen unter Tel.: 0162/5602396 oder 034462/22614
Preis: Mit Voranmeldung

Weinbauverband Saale-Unstrut e.V.

Gebietsweinwerbung

Querfurter Straße 10

06632 Freyburg (Unstrut)

Tel. 03 44 64 / 26 110

Fax 03 44 64 / 29 416

info@weinbauverband-saale-unstrut.de

www.natuerlich-saale-unstrut.de