Gemeinsam für eine umweltfreundliche Zukunft Freitag, 05. Juli 2013

Heute möchten wir uns bei unseren zahlreichen Kunden bedanken. Aufgrund Ihres großen Interesses an unseren Produkten war es für uns möglich,  ein DHL-Zertifikat für 2012 zu erhalten, welches uns bescheinigt, 2,50t CO2 für 2012 kompensiert zu haben. Gemeinsam mit Ihrem Interesse können wir somit unsere Erde zu einem besseren Platz machen.

Dankeschön.

Intervitis Interfructa Dienstag, 16. April 2013

 

Es ist wieder soweit, die Intervitis Interfructa öffnet am 24.04. allen Interessierten ihre Türen. Der Deutsche Weinbauverband e.V. veranstaltet zwischen dem 24.04. und 27.04. in Stuttgart die internationale Technologiemesse für Wein, Obst, Fruchtsaft und Spirituosen. Auf dieser dreijährlich stattfindenden Messe können auf über 60.000 m² Fläche sämtliche Facetten des Wein- und Obstbaus erlebt werden. Internationale Aussteller informieren auf dieser Leitmesse über neueste technische Details, Ausbaumethoden, Kellereitechnik, Landtechnik und Pflanzgut. Neben derartigen technischen Fragen wird selbstverständlich auch der interessierte Gaumen des Besuchers inspiriert.

Auf der Intervitis Interfructa wird dem Besucher die komplette Prozesskette des Obst- und Weinbaus näher gebracht. Unterteilt in Anbau- und Erntetechnologie, Verarbeitung und Prozesssteuerung, Abfüll- und Verpackungstechnologie, Marketing und Organisation werden sämtliche Aspekte des Weinbaus erlebbar sein.

Das Weinbau24-Team wird selbstverständlich auch vor Ort sein um Ihnen Einblick in unsere Arbeit zu geben.

Mitteldeutschen Weinbautag 2013 – Freyburg Mittwoch, 09. Januar 2013

Wir laden sie ganz herzlich zu uns an den Weinbau24 – Infostand zum Mitteldeutschen Weinbautag 2013 im „Schützenhaus“ in Freyburg ein.

Als Aussteller sind wir am Samstag, 26. Januar 2013 wie schon in den letzten Jahren in Freyburg mit einigen Produkten vor Ort. Wir werden natürlich die Gelegenheit für das eine oder andere nette Gespräch nutzen und auch unsere FELCO 820 für interessierte Besucher mit zum Weinbautag bringen.

Im Rahmen des Mitteldeutschen Weinbautages haben wir auch ein besonderes FELCO Angebot für unsere lokalen Kunden vorbereitet.

*Die Aufträge können nur am 26.01.2013 vor Ort, per Mail oder Fax 0351 / 48 28 98 28  entgegengenommen werden. Die Lieferung erfolgt in der Folgewoche. Die Akkuschere wird ohne weitere Kosten per DHL versendet.

 

Wir freuen uns auf unsere Besucher und die lokalen Weinbetriebe von Saale und Unstrut.

Selbstverständlich werden auch noch weitere interessante Ansprechpartner zum Mitteldeutschen Weinbautag Produkte und Dienstleistungen für Winzer und Weinbaubetriebe präsentieren.

Weitere Infos gibts wie immer hier im Blog oder unter

Weinbauverband Saale-Unstrut e.V.
Querfurter Straße 10
06632 Freyburg / Unstrut
Tel. 0 3 44 6 4 / 2 6 110; Fax 0 3 44 6 4 / 2 94 16
http://weinbauverband-saale-unstrut.de

 

Weine bei Weinbau24.de Samstag, 24. November 2012

Wir sind immer wieder von Kunden gefragt worden, wann und wo es unseren Wein zu kaufen gibt. Und sicher hat der eine oder andere Versuchsausbau bei uns im Blog auch den Eindruck bestärkt, dass da wohl auch Wein zum Kauf angeboten wird.

Dabei produzieren wir ja eigentlich keinen eigenen Wein, weil wir ja letztlich nur die Zutaten und Ergänzungsprodukte für die Weinbereitung verkaufen und natürlich alles an Geräten und Maschinen für die Arbeit auf dem Weinberg und im Weinkeller. Dennoch ist die Frage, was mit unseren Trauben passiert nicht ganz unberechtigt.

In diesem Jahr haben wir für das Weingut Schulze in Döschwitz und für die Stadt Freyburg Trauben erzeugt. Die Silvaner, Gutedel und der Müller-Thurgau Trauben vom Weischützer Weinberg hat Herr Schulze in seinem Familienweingut verarbeitet.

In Freyburg konnten wir mit der besten Unterstützung der Freyburger Weinpaten Riesling- und Spätburgundertrauben lesen. Das Caritas Behindertenwerk hat mit uns zusammen in Freyburg Weißburgunder gelesen. Diese Trauben und noch ein paar weitere Sorten wie Silvaner, Gutedel , Portugieser und Müller-Thurgau aus anderen von uns bewirtschafteten Flächen in Freyburg sind bei der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG abgeliefert worden. Das Team um den Produktionsleiter und 1. Kellermeister Hans-Albrecht Zieger sorgt für die gute Verarbeitung unserer Trauben und sprichwortlich für den richtigen Ton im Wein. Selbstverständlich überwacht die Winzervereinigung mit Ihren Bonitur-Kommissionen unsere Arbeit im Weinberg und auch in diesem Jahr konnten wir beste Bewertungen erzielen.

Wir haben uns daher entschlossen, gerade die Weine der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG bei uns im Shop mit anzubieten, zum einen um den Anfragen unserer Kunden nachzukommen und zum anderen um unseren Anspruch einer vollständigen Produktpalette zu erfüllen. Zugespitzt können wir zudem behaupten, dass fast alle angebotenen Weine ein bisschen von uns miterzeugt wurden. Als überzeugte Genossenschaftsmitglieder der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG sind wir aber auch selbst immer wieder von den verschiedenen Weinen begeistert und freuen uns Ihnen einen Teil der Weine im Shop anbieten zu können. Eine Übersicht zur Qualität und zu Prämierungen 2011 können sie zudem auch als Download hier erhalten.

Besondere Aufmerksamkeit verdient dabei sicher die Spezialabfüllung der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG im Zusammenhang mit der MDR Sendung hier ab vier. Der Spätburgunder und der Weißburgunder mit dem entsprechenden Etikett sind das absolut trinkbare Ergebnis der Zusammenarbeit vom MDR, der Stadt Freyburg und der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG UND den vielen helfenden Weinpaten.

Sicher das richtige Geschenk für den interessierten Weinkenner oder die beste Möglichkeit einen neuen Weinpaten zu gewinnen.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Bestellungen.

 

LINUS Weinbergspfähle Freitag, 09. November 2012

Wir freuen uns mit voestalpine Präzisionsprofil GmbH einen starken Lieferanten für unseren Weinbaubereich  gewonnen zu haben. Das bekannte und bewährte LINUS Pfahlsystem ist nun ab März 2013 im vollem Umfang abrufbar.

Schon vor 40 Jahren begann die Produktion von Weinbergspfählen in enger Abstimmung mit der Praxis, viele Ideen und Anforderungen von Winzern und Weinbauexperten sind in die Produkte von LINUS eingebunden. Die LINUS Weinbergspfähle sind stabil, langlebig und haben sich in der Praxis über jahrzente bewährt. Zudem sind es oft LINUS Innovationen, die die Anforderungen an eine moderne Drahtanlage vorgeben.  So haben alle LINUS Weinbergspfähle innen liegene  Haken und sind somit perfekt für die Anforderungen von Traubenvollernter geeignet, bieten aber auch bei kleineren Anlage sehr anwendungsfreundliche Rahmenbedingungen bei manuellen Weinbergstätigkeiten. Auch die besondere Profilierung der LINUS Stickl  erzeugt bei eringeren Materialkosten höchste Stabilität und Langlebigkeit.

Und schon bei der Drahtanlagenerstellung bietet Ihnen der patentierte Schrägschnitt bei allen LINUS Pfähle eine große Sicherheit Verformungen und damit verbundene Stabilitätseinschränkung der Drahtanlage zu vermeiden, denn hier wirkt die gesamte Einschlagskraft (oder der Pfahldrücker) auf den Rücken des Weinbergsstickl.

 

LINUS® Classic 3R LINUS® Click 3R LINUS® Lift 3R LINUS® Austauschpfahl 2R LINUS® Endpfahl
Mit patentiertem Schrägschnitt Mit patentiertem Schrägschnitt Mit patentiertem Schrägschnitt Mit patentiertem Schrägschnitt Doppelte Kastenform
Für höhere Laubwände und
Anforderungen
Kein Herausspringen des Drahtes durch die
patentierte Drahtsicherung
Schnelles maschinelles Drahtaushängen Ideal für niedrige, windgeschützte
Anlagen und geringem Ertragspotenzial
Hochstabil
Unterstützt das maschinelle Ausheben des
Schnittholzes
Bestens geeignet für dirkete Abspannung
Ideal geeignet für das maschinelle Ausheben
beim Rebschnitt
Kein seitliches Verdrehen durch spezielle
Ankerdrahtführung
PP 5084 Wandstärke 1,25 mmPP 5094 Wandstärke 1,50 mm PP 9684, Wandstärke 1,25 mmPP 9685, Wandstärke 1,50 mm PP 5084 Wandstärke 1,25 mmPP 5094 Wandstärke 1,50 mm PP 9650, Wandstärke 1,25 PP 5395, Wandstärke 2,25 mm

Wir versenden selbstverständlich nach ganz Europa und bieten an unserem Standort in Dresden auch die Selbstabholung. Winzer und Weinerzeuger können sich mit einer Bestellung bis zum 15.12.2012 beste Konditionen sichern. Gern steht Ihnen unser Weinbauteam auch in Sachen Beratung und Drahtanlagenerrichtung zur Verfügung. Fragen sie uns unter 0351 / 48 28 98 0 oder per Mail. Nutzen Sie für Ihre Bestellung oder Anfrage einfach den Bestellschein_151212.  Sie können uns Ihre Bestellung per Mail oder Fax an die 0351 / 48 28 98 29 senden.

Alle LINUS Artikel finden sie bald auch in unseren Shop.

Weitere Infos können Sie einer pdf-Datei –  Weinbergpfaehle  – von LINUS entnehmen.

DLG Bundesehrenpreise 2012 Sonntag, 04. November 2012

Am 25.10.2012 wurden in Berlin wieder einmal die besten Weingüter in Deutschland ausgezeichnet. Die Bundesehrenpreise wurden in verschiedenen Kategorien an die besten Weingüter, hervorragende Wein & Sekte und an die besten Jungwinzer Deutschlands vergeben. Der Präsident der DLG , Carl-Albrecht Bartmer ehrte zusammen mit der neuen deutschen Weinkönigin Julia Bertram und der Weinkönigin 2008/2009 Marlies Dumbsky auch zwei Weingüter aus Sachsen und Sachsen-Anhalt mit dem Bundesehrenpreis. Dieser Bundesehrenpreis zeichnet Winzerbetriebe für eine kontinuierliche herausragende Gesamtleistung aus. Das Familienweingut Schulze aus Döschwitz (Saale-Unstrut) und das Weingut 3 Herren aus Radebeul (Elbe) bekam diese Auszeichnung und Würdigung für Ihre Leistungen als bestes Weingut des jeweiligen Anbaugebiets zugesprochen.

Da wir in den letzten beiden Jahren gerade für das Weingut Schulze als Traubenerzeuger tätig waren, sind wir natürlich besonders begeistert von der DLG Auszeichnung. Aber auch für das Weingut Drei Herren freuen wir uns und wünschen beiden Weingütern und Ihren Mitarbeitern weiter viel Erfolg und beste Weine.

Ein paar nette Bilder von der Preisüberreichung finden Sie auf der Seite der Sächsischen Weinkönigin .

Rebschnitt und Drahtanlagen Samstag, 27. Oktober 2012

Schon jetzt  – mit den letzten Weinlesen im MDR Gebiet –  ist die neue Weinbausaison schon wieder fest ins Auge genommen. Der Rebschnitt muss vorbereitet werden und so manche Drahtanlage sollte noch von dem Winter ausgebessert werden. Nicht wenige Winzer beginnen jetzt schon mit den Vorbereitungen und Arbeiten. Gut beraten ist aber sicher der, der die kommende  Zeit nutzt seine Ausrüstung für die kommenden Arbeiten – Rebschnitt –  zu überprüfen, egal ob man nun gleich beginnt oder den Jahreswechsel abwartet, gerade die Scheren sollten auf jeden Fall einer kritischen Überprüfung unterzogen werden. Ersatzteile für FELCO und Bahco finden Sie natürlich bei uns im Shop. Auch die Miete einer FELCO Akku Schere ist sicher denkbar, um schnell und anwenderfreundlich die Schneideaufgaben im Weinberg zu erledigen. Rufen Sie uns einfach dazu unter 0351 / 48 28 98 0 an.

 

Felco Ersatzteile
Bahco Ersatzteile
Scheren
Sägen

 

 

Aber auch die Ausbesserung der Drahtanlage sollte in den nächsten Monaten ein festen Platz in der Arbeitsplanung haben, denn meistens ist die Zeit bis zum nächsten Austrieb schneller vergangen als einem lieb ist. Aber auch in punc­to Zeit und Technik können wir Ihnen selbstverständlich die entsprechende Hilfe zur Seite stehen. Egal ob Kauf oder Miete für haben sicher das passende für Ihr Anliegen und Ihren Weinberg. Auch hier sollten sie am besten via Mail oder gleich per Telefon 0351 / 48 28 98 0 mit uns in den Kontakt treten.

Akku-Scheren
Drucksprüher
Zangen
Bindezangen

 

Im kommenden Monat werden wir Sie zudem mit einer Rebscherenaktion begeistern können. Sicher wird auch hier ein Angebot für Sie – egal ob Großer Weinerzeuger oder Nebenerwerbswinzer – dabei sein.

Weinlese am Schlifterberg in Freyburg 2012 Mittwoch, 24. Oktober 2012

Unser Weinbau24-Team konnte in diesem Jahr zum ersten Mal zur Weinlese am Schlifterberg einladen. Mehr als 60 fleißige Erntehelfer kamen an diesem sonnigen Spätherbst Wochenende in die Weinstadt an der Unstrut. Die meisten der Helfer waren Weinstockpaten und deren Freunde oder Verwandte, die extra zur Lese aus ganz Deutschland auf den bekannten Weinberg direkt am Stadtzentrum von Freyburg gekommen sind.

Am Samstag war Riesling an der Reihe. Insgesamt wurden 4,5t gelesen und in der Winzervereinigung Freyburg abgegeben. Die Menge war im Vergleich zu den letzten Jahrgängen deutlich geringer ausgefallen, allerdings war die Qualität mit 95 Öechsle sehr gut. Einen ordentlichen Abschluss fand der Tag mit Grill, reichlich Wein und einem satten Sonnenuntergang.

Für den Sonntag war die Lese des Spätburgunders geplant. Da erneut sehr viele Helfer bei schönstem Herbstwetter auf den Schlifterberg strömten, war die Lese schon gegen Mittag beendet. So blieb mehr Zeit für den Austausch zwischen ambitionierten Weinliebhabern und den anwesenden Winzern.

Ein großer Dank geht an die Stadt Freyburg und an den helfenden Bürgermeister Udo Mänicke, sowie an die zahlreichen, motivierten Weinfreunde, die das Wochenende zu einem echten Erlebnis machten.

Wir freuen uns auf 2013!!

Finalrundenverkostung des 26. Deutschen Rotweinpreises @ Campus Geisenheim Sonntag, 09. September 2012

Die Umbauarbeiten im Weingut Weil in Kiedrich haben in diesem Jahr die Finalrundenverkostung des 26. Deutschen Rotweinpreises auf dem Campus Geisenheim geführt.

Frau Prof. Dr. Monika Christmann begrüßt eine hochrangig besetzte Fachjury in den Räumen des Weingutes der Forschungsanstalt Geisenheim. Die lokale Organisation wurde von Dipl.-Ing. Ruth Lehnart geleitet und von vielen motivierte Weinbau-Studierende unterstützt.

Quelle: http://blog.campus-geisenheim.de/

20 Jahre Sächsische Weinstraße – Tage des offenen Weingutes in Sachsen – 25./26.08.2012 Samstag, 25. August 2012

An diesem Wochenende finden zum 13. Mal die »Tage des offenen Weingutes in Sachsen« statt.

Fast alle Weinerzeuger und Weingüter der Region präsentieren sich allen Interessierten. Neben den bekannten und historischen Weingütern, sind es vorallem die Familienweingüter von Pillnitz bis Diesbar entlang der Elbe, die ihre Gäste mit Wein und vielen Veranstaltungen und Musik in die Weinberge und -keller einladen. Aber auch ganz neue Winzer und Weinerzeuger werden ihre Weinberge öffen und die ein oder andere tolle Idee und vielleicht ihre Geschichte erzählen. Denn in den vergangenen 20 Jahren hat sich sehr viel an der Elbe und im Weinbau getan.

Inzwischen sind es mehr als 30 Unternehmen die, die Weinberge an der Elbe und in den weinbaupolitisch zu Sachsen gehörenden Rebflächen in Schlieben, Jessen und Ostritz, bewirtschaften. Die meisten davon bauen ihre Weine auch selbst nach traditionellen oder modernen Verfahren in ihren Kellern aus.

Besonders an der Elbe ist der Weinbau auf den Weinbergterrassen und Steilhängen mit ihren bis zu 400-Jahre alten Trockenmauern körperlich anspruchsvoll. Überzeugen Sie sich bei einer Führungen durch die Hang- und Steillagen in Radebeul oder Meißen, warum der Wein in Sachsen seinen Preis verdient.

Zeit zum Zuhören, Schauen und Genießen sollten Sie in jedem Falle mitbringen.

Jedes Weingut präsentiert seine Besonderheiten und bietet Ihnen eine 3er Weinprobe (Glas á 0,1l) zum Preis von 6 Euro an.

Weitere Infos unter: Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V., Fabrikstraße 16, Tel.: 03521 – 76350, www.elbland.de, info@elbland.de

Download :   Tage_des_offenen_Weingutes_in_Sachsen_Flyer_2012

(Quelle: http://www.weinbauverband-sachsen.de/de/Veranstaltungen-2012)