2015 Dornfelder Rosè Weimarer Poetenweg Dienstag, 23. Februar 2016

Die Weine vom Weimarer Poetenweg werden ab sofort unter dem Namen Werkstück Weimar von der Winzervereinigung Freyburg e.G. vermarktet. Die Bezeichnung Werkstück soll dabei auf das Winzerhandwerk verweisen, denn alle Weine der Winzervereinigung Freyburg haben einen soliden und  handwerklichen Charakter. Das außergewöhnliche Terroir des Weimarer Poetenweg bestimmt dabei die Weinbereitung, insbesondere der hohe Kalkgehalt sowie ein Lehm- und Tonanteil der besonderen Bodenstruktur am Poetenweg sorgen für einen bemerkenswerten Wein mit eigenständigen Stil.

 

Dieser frische, fruchtige Dornfelder Rosé hat einen Hauch von Kirsche und Brombeere und passt hervorragend zu Lachs, Salat mit Meeresfrüchten und Geflügel.

Optimale Trinktemperatur 8 – 12 Grad.

enthält Sulfite

Menge 0,75 Liter
Preis / Liter 9,60 €
Alkoholgehalt 11,5 vol. %
Qualität DQW trocken

Werkstück Weimar Müller-Thurgau Dienstag, 23. Februar 2016

Die Weine vom Weimarer Poetenweg werden ab sofort unter dem Namen Werkstück Weimar von der Winzervereinigung Freyburg e.G. vermarktet. Die Bezeichnung Werkstück soll dabei auf das Winzerhandwerk verweisen, denn alle Weine der Winzervereinigung Freyburg haben einen soliden und  handwerklichen Charakter. Das außergewöhnliche Terroir des Weimarer Poetenweg bestimmt dabei die Weinbereitung, insbesondere der hohe Kalkgehalt sowie ein Lehm- und Tonanteil der besonderen Bodenstruktur am Poetenweg sorgen für einen bemerkenswerten Wein mit eigenständigen Stil.

Dieser elegante Müller-Thurgau mit einer leichten Muskatnote, besticht mit einem Aroma, und erinnert an Äpfel, Aprikosen und Walnüsse. Seine milde Säure harmoniert sehr gut zu leichten Speisen und frischen Salaten.

Optimale Trinktemperatur 8 – 12 Grad.

 

Menge 0,75 Liter
Preis / Liter 8,53 €
Alkoholgehalt 12,0 vol. %
Qualität DQW halbtrocken

enthält Sulfite

Logo-breit-frei

http://www.pressebuero-lies.de/index.php/item/1953-werkstueck-weimar

Schönungsmittel auf Hefebasis Dienstag, 23. Februar 2016

Pure-Lees Longevity™
Pure-Lees Longevity ist ein Weinbehandlungsmittel das in Kooperation mit INRA Montpellier entwickelt wurde. Diese spezifische inaktive Hefezubereitung zeichnet sich durch eine starke Bindung von gelöstem Sauerstoff aus und schützt somit die Weine vor Oxidation während der Lagerung und Reifung.

Eigenschaften und Vorteile
• Spezifische inaktivierte Hefe
• Schutz vor Oxidation während der Weinlagerung
• Harmonisierung der Weine
• Dosage: 20-40 g/hl

Produkinformationen
Pure-Lees Longevity – Weinbehandlungsmittel zum Schutz vor Oxidation Eaton-Pure-Lees-Longevity-TechnicalDataSheet-DE

Noblesse®
Noblesse ist ein Weinbehandlungsmittel der neuen Generation. Als inaktive Hefezubereitung verbessert Noblesse die Kolloidstruktur im Wein und verhilft das Mouthfeel der Weine zu erhöhen. Durch den Einsatz von Noblesse werden bittere und adstringierende Weine abgepuffert.

Eigenschaften und Vorteile
• Spezifische inaktivierte Hefe
• Abpufferung von Adstringenz
• Abpufferung von Bittertönen
• Dosage: 1-15 g/hl

Produkinformationen
Noblesse – Weinbehandlungsmittel mit Zusatznutzen Noblesse – Ti Deutsch
REDULESS®
REDULESS ist ein Weinbehandlungsmittel der neuen Generation. Als inaktive Hefezubereitung mit immobilisertem Kupfergehalt reduziert REDULESS sowohl den Gehalt an schwefelhaltigen Fehltönen, die für reduktive Noten verantwortlich sind, als auch grüne und phenolische Komponenten und fördert die Harmonisierung von Fruchtaromen.

Eigenschaften und Vorteile
• Spezifische inaktivierte Hefe angereichert mit Kupfer-Ionen
• Reduzierung von schwefelhaltigen Fehlaromen
• Reduktion von grünen und phenolischen Aromen
• Dosage: 10-30 g/hl

Produkinformationen
REDULESS – Weinbehandlungsmittel zur Reduzierung von Fehlaromen Reduless Ti Deutsch
MANNOLEES™
MANNOLEES ist aus eine Zubereitung aus Hefezellwandprodukten, angereichert mit Mannoproteinen. MANNOLEES kann im Weißwein, Rotwein und auch Roséwein zu jedem Zeitpunkt des Weinausbaus bis kurz vor der Weinabfüllung verwendet werden. Die Zellwandzubereitung verhilft, das Mundgefühlt (Mouthfeel) der Weine zu erhöhen, und kann den sensorischen Gesamteindruck erhöhen.

Eigenschaften und Vorteile
• Mannoproteine & Gummi Arabicum
• Erhöhung des Mundgefühls
• Harmonisierung – „Ummantelung“ von Gerbstoffen
• Dosage: 3-8 g/hl

Produkinformationen
MANNOLEES – Hefenährstoff zur Fixierung von Tanninen im Rotwein  MannoLees Ti Deutsch