Marketing 2.0 – Weinhaus zu Weimar 21. September 2011

Regionale Zeitungen und einige digitale Medien berichteten wiederholt über die ersten Weine aus  Thüringen.  Das lange Warten und der durchaus berechtigte Hinweis auf eine gute Qualität bei geringer Menge nutzte  das sächsische Weingut Prinz zur Lippe für eine beispiellose Verkaufsaktion. Am 13.09.2011 konnte man zunächst die Weißweine aus dem Weinhaus zu Weimar im bekannten Onlineshop des Prinzen zur Lippe bestellen  und man kann den Verantwortlichen in Proschwitz nur zur sensationellen Markteinführung gratulieren. Die erste und überschaubare Ernte in Thüringen wurde mit einer Limitierung der Bestellmenge je Kunde auf nur zwei Flaschen zum Verkaufsschlager. Die Internetshop unter www.schloss-proschwitz.de vermeldet ein vollständigen Abverkauf innerhalb eines Tage !!

„Sehr verehrter Weinfreund,
der Verkauf der ersten Weimarer Weine hat mit einem regelrechten Ansturm begonnen. Fast im Sekundentakt gehen Bestellungen oder telefonische Nachfragen bei uns ein, sodass die Weine binnen nur eines Tages restlos ausverkauft waren.“
 

Weiter Informationen zum Weinhaus in Thüringen und den thüringer Weinen – Lage Weimarer Poetenweg – 2010 erhalten sie auf der Seite vom Weingut Proschwitz.

Man darf zudem gespannt sein, was sich die Vermarktungsexperten in Proschwitz und Zadel zum Verkaufsstart des 2010er  Rotweine einfallen lassen.

Eine Antwort hinterlassen