Rebschnittseminar im Kloster Memleben 04. Januar 2016

Wir geben interessierten Weinfreunden bei einem Seminar und direkt aus dem Weinberg erste Einblicke und Tipps zum Rebschnitt im Frühjahr. Welche Schnittformen werden an Saale und Unstrut verwendet, was ist ein Neuaufbau oder wie kann man eine Verjüngung vornehmen. Unser Weinbauexperte gibt auf diese und weitere Fragen Antworten und ermöglicht zudem einen Blick in die Praxis.
Kursgebühr: 25,- Euro inkl. Verpflegung (Mittagessen, Kaffeetrinken)

Die Teilnahme an den Workshops ist mit Übernachtung im Kloster Memleben buchbar. Weitere Informationen zu unseren Übernachtungsmöglichkeiten und Preisen finden Sie hier.

Nähere Informationen erhalten Sie an der Klosterpforte oder auf Anfrage.

Tel.: 034672/60274, Fax: 034672/93409, E-Mail: info@kloster-memleben.de

Samstag 05.03.2016, 9 Uhr (Treffpunkt: Klosterpforte)

Eine Antwort hinterlassen