Die Weinbeere

Schale, Fruchtfleich und Kerne sind die Bestandteile der Weinbeere. Das Frurchtfleich ist sowohl bei weissen als auch bei roten Trauben weiß. Ausnahmen bilden hier die Färberreben (Teinturiers). Die Aromen befinden sich überwiegend in der Schale. Das Verhältnis von Taubensaft zu den festen Bestandteilen bestimmt die Traubengröße. Größere Trauben haben demnach mehr Saft, der Geschmacks- und Farbauszug gestaltet sich jedoch schwieriger. Die Größe der Beeren hängt von Rebsorte, Wuchskraft und Wasserversorgung ab.