HRS90 – Hydrostatisches RaupenSystem mit Seilwindenfunktion

Die HRS90 verfügt über einen extrem leistungsstarken 65 KW Yanmar-Dieselmotor – Radialkolbenmotoren mit 1700 cm³. Zudem sorgt der Agrar-Kombikühler mit einem besonders großem Luftdurchlass für den optimalen Schutz gegen Verschmutzung. Auch das innovative Fahrwerk mit Pendelrollen und die außenliegenden Schmiernippeln für alle beweglichen Teile sprechen für die Niko Raupe. Das Raupensystem HRS90 kann dank seiner erhöhten Bodenfreiheit von ca. 150 mm und den ca 300 mm breiten Gummilaufketten auch auf anspruchsvollem Gelände eingesetzt werden. Auch in Sachen Komfort und Arbeitsschutz setzt die Nikoraupe auf neuste Technik. Insbesondere der Multifunktionssitz mit Luftfederung, die innovative Drehfunktion um 180°(des Sitzes), aber auch die anwenderfreundliche Ausstattung des Cockpit mit Einhandjoystick für Fahr- und Arbeitsfunktionen lassen keine Wünsch offen. Der obligatorische Überrollbügel fehlt selbstverständlich an keiner Weinbergsraupe. Die EasyDrive Funktion bietet Ihnen eine bedarfsbezogene Sitzpositionsneigung in allen 4 Achsen um 25°. Zudem verfügt das Raupen-System auch über eine Seitenfahrfunktion, die durch einen Fußtritt anwendungsfreundlich ermöglicht wird.
Greifen Sie zudem auf 1x einfachwirkende und 3x doppeltwirkende Steuergerätefunktionen zurück. Der große Hydrauliköltank mit 70 Liter und die hervorragende Arbeitshydraulik mit 50 l/min sichern Ihnen eine optimale Arbeitsleistung auf Ihrem Weinberg. Die mechanische Zapfwelle ist bequem elektrisch zuschaltbar. Die Raupe HRS90 verfügt über eine Rahmenaufbaufläche über dem Fahrwerk und unterstützt sich bei der Montage der Anbaugeräte.

Die Niko Raupe kann stufenlos mit einer Geschwindigkeit 0-14 km/h betrieben werden. Die Länge ohne Anbaugeräte beträgt 2500 mm, Breite ca. 1090 mm bei eim Gewicht von ca. 2100 kg.

Das folgende Video zur HRS90 Niko Raupe zeigt insbesondere die guten Fahreigenschaften in Steillagen und gibt einen kleinen Ausblick auf potentielle Einsatzmöglichkeiten in Ihrer Weinbergsanlage.

Seilwindenfunktion: Artikel-Nr. 41100b

Eine entsprechende Seilwinde kann im Fahrwerk mit mechanischer Seilführung eingebaut werden. Die Seilwinde ist druckgesteuert und damit einfach regelbar. Die Seillänge beträgt 120 Meter. Die Seilanbindung verfügt über eine Funkfernsteuerung.

Unterlenker–Kraftheber: Artikel-Nr. 47200a

Kat.1 mit Schwenk- und Neigungsfunktion. Der Aufbau erfolgt über dem Fahrwerk. Der Artikel versteht sich inklusive Transportrahmen mit Höhenverstellung.

Turbospritze TS9/90: Artikel-Nr. 41817b [Bild]

Die Turbospritze wird über dem Fahrwerk montiert. Die Spritze kann ca. 300 Liter fassen und verfügt über ein verzinktes Querstrom–Axialgebläse mit einer Pumpe 40bar/ 50 Liter. Zudem sorgen 10 Doppelschwenkdüsen für eine optimale Verteilung der Pflanzenschutzmittel im Weinberg. Die Aufsatzspritze wird über den Zapfwellenantrieb angetrieben und kann über eine elektrische Fernbedienung gesteuert werden. Auch bei diesem Produkt ist eine Transportrahmen mit Höhenverstellung im Lieferumfang enthalten.

Das Produktvideo der Herstellerfirma Niko GmbH zeigt Ihnen eine Reihe von Anbaugeräten, die selbstverständlich alle bei uns im Shop erhältlich sind.